Startseite
  Über...
  Archiv
  Bisexuell
  Laut-Gedacht-Chat
  Lieder
  Gedichte :)
  Bist du wach?
  Schmerz
  Hoffnung
  Verrückte Welt
  Angie's Liebe
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Anderer Blog...NIcht so persönlich..





http://myblog.de/andersdenkende

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schmerzen

Wenn es still ist wie die Dunkelheit,
sodass ich meinen Herzschlag höre,
der vor Schmerzen quält ,
habe ich Angst.
Mein Herz weint,
auf meiner Seele liegt was,
nur was?
Ich weiß es nicht.
Ich weiß nur das es schmerzt.
Und wie es schmerzt,die Schmerzen sind groß.
Ich hätte lieber Körperliche schmerzen.
Durch diese Schmerzen bin ich einsam geworden.
Ich hab niemanden der mich versteht und mir hilft.
Und wenn ich es sagen würde?
Würde mich einer verstehen?
Nein,niemand weiß warum ich die Schmerzen habe niemand weiß wie idie schmerzen weg gehen
Nicht einmal Ich.
Ich schreie nach Hilfe nach verstehen,
und ich weiß der Hilferuf wird niemals kommen.
Ich fühle nur noch leere und schmerz.
4.7.06 19:26


Werbung


Die Maske



Die Maske

Wer kann es verstehen,dass dein Herz weint aber deine Augen nicht?
Keiner kann dein Herz sehen,du scheinst als wärst du hart.
Wer soll sagen,dass er weiß was ist.
Du selbst musst deine gefühle zeigen.
Es wird nie jemand sehen das dein herz bitterlich weint.
Wenn du nach außen ein froher Mensch bist.
Das Spiel mit zwei Masken kannst du nie gewinnen.
Nachts wenn die Sterne am Himmel stehen,nimmst du die Maske ab!
Du läst den tränen ihren Platz auf deinem Gesicht.
Deine harte Schale hast du in einer Ecke liegen.
Nur ein kleiner trauriger Mensch sitzt am Fenster,dessen Herz nach Hilfe schreit.
Doch keiner sieht ihn,es wird nie jemand da sein wenn du traurig bist.
Du lässt es nie zu das dich jemand so sieht.
Du willst nicht verletzlich sein.
Und doch tut dir alles weh.
Deine Gedanken sind schon lange von Schmerzen überseht.
Deine Seele ist bedeckt von Narben.
Die Maske auf deinen Körper schmerzt.
Wie gerne würdest du sie auch am Tage ablegen,in der menge stehen und deine Tränen zeigen.
Doch du kannst es nicht,du legst am morgen die Maske wieder an.
Bist für alle da,
doch lieber wärst du alleine.
4.7.06 19:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung