Startseite
  Über...
  Archiv
  Bisexuell
  Laut-Gedacht-Chat
  Lieder
  Gedichte :)
  Bist du wach?
  Schmerz
  Hoffnung
  Verrückte Welt
  Angie's Liebe
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Anderer Blog...NIcht so persönlich..





http://myblog.de/andersdenkende

Gratis bloggen bei
myblog.de









<br /> <br />Von meinem schatz...<br> <br /> <br /><H1><text="FF0000"Die Gefühle<br> <br /> <br />Als ich dich sah, <br />wusste ich nicht, wie mir geschah. <br />Hab dich nie gesprochen, <br />doch bist du in mein Herz gekrochen. <br />Mein Herz es schlägt nun wieder schnell, <br />das alles nur weil ich dich so sehr will. <br />Es ist warm, nicht mehr kalt, <br />vor dir hat die Liebe keinen halt. <br />Du bist nicht fern, bist mir ganz nah, <br />Du bist einfach nur wunderbar. <br />Wenn ich in die Zukunft sehe, <br />spüre ich, wie ich auf dich stehe. <br />Ich sehe dich und bin hin und weg, <br />hat unsere Liebe einen Zweck? <br />Niemals habe ich an ein solches Glück gedacht, <br />welches mir jede Nacht zum Tage macht. <br />Mein Körper spielt total verrückt, <br />denn du bist in mein Herz gerückt. <br />Ich schaue in deine Augen, <br />will gern deine Lippen saugen. <br />Will dich spüren, <br />dich berühren, <br />sinnlich und zärtlich. <br />Will dich lieben, <br />mein Herz an dich vergeben. <br />Ich will dir das geben, was du schon lang verdienst, <br />wenn ich dir eines geben kann, ist es mein Liebesdienst. <br />Wie ein Pfeil hast du mich im Herzen getroffen, <br />will ich auf die Liebe hoffen. <br />Lange Zeit mit dir verbringen, <br />mit dir gemeinsam Lieder singen. <br />In meinem Leben, <br />soll sich alles um dich drehen. <br />Du verzauberst mich mit deinem Charakter, <br />er ist wunderschön und unfassbar. <br />Du verzauberst mich mit deinem Äußeren, <br />will ich dich in meinem Herz versperren. <br />Nie verletzen, immer beschützen. <br />Immer lachen, niemals weinen. <br />Du ziehst mich in den Bann, <br />in den Bann, den man lieben nennen kann. <br />Liebe, was ist das? <br />Liebe ist das, was ich für dich empfinde. <br />Tief im Herzen kann es schmerzen, <br />doch mit Liebe kann ich niemals scherzen. <br />Ich schreib dir dies, um dir zu zeigen, was du für mich bist, <br />ich kann dir sagen, dass du meine Liebe bist! <br /> <br /> <br /> <br /> <br /> <br /> <br /> <br /> <br />Du liegst neben mir und schläfst und ich schau dir dabei zu <br />Wunderschön ein Traum ein ganzes Herz voll Glück bist du ich <br />Streichel dein Gesicht dein Lächeln im schlaf so süß und <br />Öffnest du die Augen schau ich in ein funkeltes Paradies <br />Gefühle die sich überschlagen Blicke die alles sagen mit <br />Dir zu Leben ist das allerschönste Geschenk. <br />(angy)<br> <br /> <br />Danke angy :-* <br /> <br /> <br /> <br /> <br />Ich fühle mich bei dir geborgen, <br />Im schlaf von dir angezogen, <br />Wie eine Magie, <br />Die mich still legt, <br />Und fassungslos macht, <br />Deine sanften zärtlichen Hände, <br />die über mein Gesicht umher wandern, <br />Deine sanften zärtlichen Blicke, <br />die mir den Atem rauben, <br />Und deine sanften lieblichen Lippen, <br />die spielen und worte sagen, <br />Machen dich zu dem Menschen, <br />den ich vom ganzen Herzen Liebe. <br />(ich)><br> <br /> <br />Mein erstes Gedicht, April,2007 um 10:51 <br /> für dich <br /> angy <br /> <br /> <br />Du hast das eine Wort in meinen Herzen gebracht, <br />und ich hab, ab da an nur noch mit dir gelacht, <br />und das liebe ich, <br />das lachen im Herzen, <br />das sich auf das Gesicht überträgt, <br />und pure Freude durch ein lächeln gezeigt wird, <br />Lach mich an und es geht mir gut, <br />Du sagst ich wäre ein Sonnenschein, <br />aber ohne deinen strahlen, <br />Scheine ich nicht, <br /> <br />Ich hoffe du verletzt mich nicht, <br />denn ich habe angst dich zu verletzten, <br />Du hast mein Herz mit, <br />deinen strahlen besetzt, <br />und ich mit meinen in deinem, <br />Ich hoffe das wird so bleiben, <br />Denn es beruht auf Gegenseitigkeit, <br />Genauso wie die liebe die wir uns gegenseitig geben, <br />schenken wir uns auch nähe und vertrauen, <br />Die jeder Mensch braucht, <br /> <br />Verlasse mich bitte nicht, <br />sonst wird der Sonnenschein zur Finsternis, <br />Ich Liebe dich :-* <br /> <br /><H4>***Liebe***<H4> <br /> <br />Komm ich halte Dich, <br />ich halte Dich in meinen Armen, <br />ich lasse Dich nicht fallen, <br />denn ich Liebe Dich, <br /> <br />Nimm meine Hand, <br />sie zeigt Dir den Weg, <br />In meinem Herzen, <br /> <br />Sieh mir in die Augen, <br />sie ist die Öffnung meiner Seele, <br />Die Sehnsucht nach Dir hat, <br />Die schmerzt, <br />wenn Du nicht erreichbar bist, <br /> <br />Es brennt das Feuer, <br />wegen Dir, <br />denn Du bist der Brennstoff, <br />Du bist das Holz, <br />Das die gelbliche- <br />Heiß-schwarze Flamme, <br />Zum Feuer macht, <br /> <br />Deine Bewegungen, <br />Deine Worte, <br />Deine Blicke , <br />Dein Lachen, <br />sind dafür Verantwortlich, <br />dass Du mich Verzaubert hast, <br />dass Du mir Sehnsucht machst, <br />Dass das Feuer in meinem Herzen brennt, <br />Und , <br />dass ich <br />LIEBE. <br /> <br /><H5><text="red"Meine Sehnsucht<br> <br />Ich möchte Dir alles zeigen, <br />wenn Du's nur sehen willst! <br />Ich möchte Dir alles sagen, <br />wenn Du's nur hören willst! <br />Ich möchte dir alles geben, <br />wenn Du's nur haben willst! <br />Ich möchte immer da sein für Dich, <br />wenn Du mich brauchst! <br />Ich möchte dies alles und mehr <br />für Dich allein tun, <br />weil ich Dich brauche!!! <br /> <br /><H3><text="red"=Träume <br /> <br />In meinen Träumen küsst du mich. <br />In meinen Träumen streichelst du mich. <br />In meinen Träumen bist du bei mir <br />und hältst mich in deinen Armen. <br />Doch jeder Traum ist mal zu Ende. <br />Ich sehne mich nach meinen Träumen mit dir, <br />nach deiner Zärtlichkeit und deiner Liebe. <br />Nicht in meinen Träumen, <br />sondern real. <br />Wie lange muss ich noch warten? <br />Wann darf ich meinen Körper an deinen schmiegen? <br />Wann darf ich dich wie in meinen Träumen berühren? <br />Sag es mir, <br />denn ich will nicht länger träumen! <br />Ich will dich, <br />denn ich liebe dich!!! <br /> <br /> <br /> <br /><center><H1><text="red"Schatz ich Liebe dich<H1> <br /><H2>Kuss<H2></center> <br /></body> <br /></html> </font> </td> </tr> </table> </div> </td> </tr> </table> <br><br><br> <center><p align=center> <table border=0 width=700 style="border-top: 1px dotted #ffffff"> <tr> <td> <center> <font size="3" color="#33CCFF"> Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. <a href="http://www.myblog.de/" target="_blank">Dein kostenloses Blog bei myblog.de!</a> <a href="/ap/privacypolicy.php">Datenschutzerklärung</a> <div text-align="center">Werbung</div> <script type="text/javascript">try { hmGetAd({s:'300x250'}); } catch(a) {}</script> </font></center></td></tr></table></center></div> <!-- made for you by myblog-1(1.ma) --> </body> </html>